Newsroom

Releasing Our Second CitizenSnap Report

Anmerkung des Redakteurs: Snap CEO Evan Spiegel sendete am 17. Mai folgendes Memo an alle Snap Teammitglieder:
Hallo Team,
Heute veröffentlichen wir unseren zweiten jährlichen CitizenSnap-Bericht. Der Bericht beschreibt unsere Bemühungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG), die sich darauf konzentrieren, unser Geschäft auf eine verantwortungsvolle Art und Weise zu führen – für unser Team, unsere Snapchat Community, unsere Partner und die Welt, zu der wir gehören.
Dies ist eine wichtige Aufgabe für Snap. Wir glauben, dass es eine moralische Verpflichtung für Unternehmen ist, sich für eine gesunde und sichere Gesellschaft einzusetzen. Und wir sind überzeugt, dass dies für die Hunderte von Millionen Snapchattern wichtig ist, die unsere Dienste jeden Tag nutzen.
Unser CitizenSnap-Bericht bietet einen umfassenden Überblick über die Aktivitäten, die wir im Jahr 2020 unternommen haben, um unsere Communitys und unsere Partner zu unterstützen. Dazu gehören die Bemühungen, Snapchattern während der globalen Pandemie Informationen zu geben und sie aufzuklären, sie zu befähigen, sich durch Abstimmungen Gehör zu verschaffen, und verschiedene Stimmen und Geschichten hervorzuheben. Gleichzeitig haben wir unser Engagement für den Aufbau von Datenschutz, Sicherheit und Ethik in unseren Produkten und unserer Plattform vertieft und weiter daran gearbeitet, ein noch vielfältigeres, integratives und antirassistisches Unternehmen zu werden.
Unser Bericht stellt auch eine ehrgeizige Klimastrategie in drei Teilen vor: Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, Maßnahmen in dem Tempo und Umfang zu ergreifen, wie es nötig ist. Wir sind stolz darauf, dass wir nun ein CO²-neutrales Unternehmen geworden sind – in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wir haben wissenschaftlich begründete Ziele zur Emissionsreduzierung festgelegt und sie von der Organisation, die diese Initiative weltweit leitet, genehmigen lassen. Damit sind wir eines der wenigen Unternehmen in unserer Branche, die dies erreicht haben. Und wir haben uns verpflichtet, weltweit 100 % erneuerbare Energien für unsere Einrichtungen zu beziehen. Diese Verpflichtungen sind nur der Anfang. Wir werden unsere Klimaprogramme ständig weiterentwickeln, um mit den Best Practices Schritt zu halten. Außerdem beginnen wir mit dem Prozess, innerhalb des nächsten Jahres eine „Net Zero“-Verpflichtung einzugehen.
Als Ergänzung zu unserem Bericht stellen wir heute auch einen überarbeiteten Verhaltenskodex vor, [ADD LINK]. Der neue Kodex bietet unseren Teammitgliedern einen ethischen Entscheidungsfindungsrahmen, der uns helfen soll, umfassend darüber nachzudenken, was es bedeutet, in einem internationalen Unternehmen das Richtige zu tun, und zwar für alle unsere Stakeholder. Der Rahmen basiert auf unserem Unternehmenswert der Freundlichkeit. Geschäfte mit Freundlichkeit zu führen bedeutet, dass wir den Mut haben, die Wahrheit zu hören und auszusprechen, Empathie zu nutzen, um die Auswirkungen unseres Handelns zu verstehen, und Handlungen zu wählen, die bei unseren Stakeholdern Vertrauen wecken. Der Kodex hilft uns nicht nur beim Vermeiden von Fehlverhalten, sondern auch dabei, Wege zu finden, um das Wohlergehen unserer Stakeholder als Teil dessen zu fördern, was es bedeutet, ein verantwortungsvolles Unternehmen zu führen.
Letztes Jahr schrieben wir, dass unser CitizenSnap-Bericht ein „Rohentwurf“ war, der unseren Wunsch nach Lernen, Wachstum und Iteration widerspiegelt. Das ist immer noch so und wird immer so sein. Seit unseren Anfängen haben wir sehr unterschiedliche Entscheidungen getroffen, wie wir unsere Plattform aufbauen und unser Unternehmen führen. Wir waren und bleiben auf das langfristige Spiel ausgerichtet. Auch in Zukunft werden wir offenlegen, was wir erreicht haben und wo wir versagt haben. Und wir werden weiterhin Entscheidungen treffen, die sich darauf konzentrieren, das Vertrauen der Communitys zu verdienen, die wir betreuen.
Unser CitizenSnap-Bericht ist ein Spiegelbild der harten Arbeit und der Leidenschaft so vieler Teams in diesem Unternehmen während eines besonders schwierigen Jahres. Ich bin euch allen so dankbar dafür, was wir erreicht haben – und voller Energie für die Arbeit, die vor uns liegt.
Evan